Bombenentschärfung in der Hamburger Altstadt

    23
    Hamburg-Altstadt (rtn/ots) Bei Baggerarbeiten ist im Binnenhafen „Bei dem Neuen Krahn“ eine 500-Pfund-Fliegerbombe mit Heckaufschlagzünder aus dem Zweiten Weltkrieg aufgefunden worden. Die Wasserschutzpolizei hat die Einsatzführung übernommen. Der Sprengmeister legte…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.