Bombenfund: Kieler müssen Wohnungen verlassen

    70
    (rtn) Wegen der Entschärfung einer Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg müssen am Donnerstag in Kiel rund 5000 Menschen vorübergehend ihre Wohnungen verlassen.   Von der Evakuierung ist auch das Lubinus-Klinikum…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.