Brandstifter fackeln Auto ab

    41

    Hamburg (rtn) Unbekannte haben in der Nacht in Bergedorf einen BMW in Brand gesetzt. Das Auto war auf einem Parkstreifen an der Brookkehrehöhe abgestellt.

     

     

    Als die alarmierten Feuerwehrleute gegen 1.20 Uhr an der Einsatzstelle eintrafen, schlugen die Flammen aus dem vorderen Teil des Autos heraus. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute das brennende Auto ab. Im Rahmen einer Sofortfahndung suchten mehrere Streifenwagen die nähere Umgebung des Tatortes ab. Ein Ergebnis ist noch nicht bekannt.