Brandstifter zünden mehrere Müllcontainer an

    18

    (rtn) Die Brandserie im Hamburger Stadtteil Mümmelmannsberg hat sich erneut fortgesetzt. Am frühen Dienstagmorgen rückte die Feuerwehr zu zwei gemeldeten Feuern in den Kollwitzring aus. Seit Mitte vergangenen Jahres kam es in Mümmelmannsberg bereits sieben Mal zu Brandstiftungen dieser Art.

    Um 04.45 Uhr wurde die Feuerwehr das erste Mal in den Kollwitzring alarmiert. Als die Feuerwehrleute kurze Zeit später dort eintrafen, brannte in einem Gitterverschlag ein großer Müllcontainer aus Kunststoff bereits lichterloh, auch etwa 50 Meter weiter loderten an einem Abstellplatz für Mülltonnen hohe Flammen in den Morgenhimmel empor. Parallel wurden von den Feuerwehrleuten zwei Löschangriffe aufgebaut und unter Atemschutz die Flammen abgelöscht. Bei beiden Feuern geht die Polizei von Brandstiftung aus, und nahm am Brandort ihre Ermittlungen auf.