Brandstifter zünden Papierkorb an

    16

    (rtn) Unbekannte haben in der Nach am Friedrich Frank Bogen in Hamburg-Bergedorf einen Papierkorb der Stadtreinigung in Brand gesetzt.

    Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte die Flammen entdeckt und den Notruf gewählt. Um 3.20 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei deren Eintreffen schlugen Flammen aus der Öffnung des Papierkorbes heraus. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute mit der Kübelspritze den brennenden Behälter ab. Die Polizei ermittelt.