Braunschweig – die erste deutsche Stadt im Fußballfieber

    58
    Wolfenbüttel (ub) Mit den Schülern des Braunschweiger Gymnasiums Martino-Katharineum fing 1875  in Deutschland alles an. Sie spielten als erste Fußball und zwar nach den Regeln, die ihr Lehrer Prof. Dr.…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.