Braunschweig – die erste deutsche Stadt im Fußballfieber

    53

    Wolfenbüttel (ub) Mit den Schülern des Braunschweiger Gymnasiums Martino-Katharineum fing 1875  in Deutschland alles an.

    Sie spielten als erste Fußball und zwar nach den Regeln, die ihr Lehrer Prof. Dr. Konrad Koch für sie entworfen hatte und die bis heute weitgehend noch gelten.

     

    Die Dreharbeiten finden im Schloss Wolfenbüttel statt.

    Fototermin am 3.8.2010 mit den Darstellern Daniel Brühl, Burghart Klaußner, Kathrin von Steinburg, Adrian Benjamin Moore, Theo Trebs und dem Regisseur Sebastian Grobler.