Brennendes Auto setzt Böschung in Brand

    32
    Mönkhagen (rtn) Zwischen Mönkhagen und dem Autobahnkreuz Lübeck (A20) ist am Montagnachmittag ein Auto ausgebrannt und hat Teile der Böschung in Brand gesetzt. Als die alarmierten Feuerwehrleute auf der Autobahn…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.