Buggy in der Feldmark überschlagen – Zwei Schwerverletzte

    0

    Lasbek (rtn) Bei einem Unfall wurden am Sonnabend in der Feldmark neben der Landesstraße 90 zwei Menschen schwer verletzt.

    Die beiden Insassen waren mit einem Buggy auf einem Feldweg unterwegs, als sie offensichtlich einen Wassergraben übersahen und in diesem hineingefahren sind. In der Folge überschlug sich das Fahrzeug und blieb schwer beschädigt auf der Seite liegen.

    Aufgrund erster Notrufe hatte die Rettungsleitstelle IRLS Süd in Bad Oldesloe mehrere Freiwillige Feuerwehren, den Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen und zusätzlich die Rettungshubschrauber Christoph Hansa und Christoph 12 mit Notärzten zum Unfallort alarmiert. Nachdem die beiden schwerverletzten Insassen von Rettungsdienst aus dem Unfallwrack befreit waren, wurden sie transportfähig gemacht und mit den Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt und befragte Zeugen in der Nähe des Unfallorts.

    Mehr Bilder