Chinas Ministerpräsident Li Keqiang besuchte Hamburg

    24
    Hamburg (rtn) Der Ministerpräsident der Volksrepublik China, Li Keqiang, hat am Sonnabend Hamburg besucht. In Begleitung einer hundertköpfigen Delegation aus Politik und Wirtschaft traf er im Rathaus auf Hamburgs Ersten…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.