Dachstuhlbrand in Friedrichsort

    473

    Kiel (rtn) Im Kieler Stadtteil Friedrichsort haben am Mittwochabend rund 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Dachstuhlbrand gelöscht. Menschen wurden nicht verletzt. Alle Hausbewohner hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht.

    Im Innen- und Außenangriff über eine Drehleiter rückten die Feuerwehrleute mit mehreren Trupps gegen die Flammen vor. “Kurz nach unserem Eintreffen zündete das Feuer durch”, sagte Einsatzleiter Ulrich Hackenberg von der Berufsfeuerwehr Kiel. Auch sei ein Teil des Dachstuhles bei den Löscharbeiten eingestürzt.  Nach rund einer Stunde war das Feuer abgelöscht. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.