Deutschlandzentrale von Europcar Mobility Group eingeweiht

    34

    (rtn) Mit prominenten Gästen wurde am Mittwochabend die neue  Deutschlandzentrale der Europcar Mobility Group am Berliner Bogen Anckelmannsplatz in Hamburg eingeweiht.

    Die Europcar Mobility Group ist einer der größten Mobilitätsdienstleister und wird als börsennotiertes Unternehmen an der Euronext Paris gelistet. Ihre Mission ist es, zum bevorzugten Unternehmen für Mobilitätsdienstleistungen zu werden. Mit vielfältigen Mobilitätslösungen wie Autovermietung, Transporter, Lkw, Chauffeur-Service, Car-Sharing oder Peer-to-Peer-Lösungen bietet die Europcar Mobility Group innovative und individuelle Alternativen zum Autobesitz. 

    Die Europcar Mobility Group bietet ihre Mobilitätslösungen weltweit in einem Netzwerk aus 133 Ländern an – darunter in vollständigem Besitz 16 Ländergesellschaften in Europa, zwei in Australien und Neuseeland sowie Franchise-Unternehmen und Partner.

     

    Unsere Bilder auf dem rtn-media-server zeigen:Oliver Hörner und Alexandra, Carsten Spengemann, Nik Breidenbach, Manou Lubowski, Aneta Sablik, Maja Prinzessin von Hohenzollern, Bruno Eyron, Alexander di Capri, Caroline Parot, Stefan Vorndran