Dieter Hallervorden bei Lanz im ZDF zu Gast

    1

    Hamburg (rtn) Am Donnerstag zeigt das ZDF den neuen Film von Dieter Hallervorden: “Mein Freund, das Ekel.” In der Sendung bei Lanz berichtet der 83-Jährige, wie er sich die Freude am Spielen erhalten hat und blickt zurück auf seine Kindheit.

    Isa Willinger, Regisseurin
    In ihrer aktuellen Dokumentation portraitiert sie menschenähnliche Roboter. „Wir müssen aufpassen, dass Roboter uns nicht ersetzen, sondern ergänzen“, mahnt Willinger.

    Dirk Steffens, Moderator
    Eine neue Studie der UN zeigt auf, dass jede achte Tier- und Pflanzenart akut vom Aussterben bedroht ist. Steffens berichtet über die Gründe und Auswirkungen des Artensterbens.  Quelle: ZDF