Einsatzbilanz Hamburg Teil 03

    24

    (rtn) Die Hamburger Feuerwehr musste in der Nacht insgesamt 335 Bränden und Körperverletzungen ausrücken. Insgesamt waren Notärzte 64 Mal wegen Verletzungen durch Böller und Raketen im Einsatz.

    Hamburg-Nettelnburg
    Am Henriette Herz Ring in Höhe Hausnummer 13 brannte ein 1100 Liter Kunstoffcontainer mit Altpapier. Feuerwehrleute löschten unter Atemschutz die Flammen ab. Im Einsatz waren Feuerwehr Nettelnburg und die Polizei

    Hamburg-Lohbrügge
    Vor einem Hochhaus in der Korachstraße brannte eine 1100 Liter Müllbox. Der Restmüllcontainer wurde durch den Vollbrand komplett zerstört. Im Einsatz war die Feuerwehr Lohbrügge und die Polizei

    Hamburg-Lohbrügge
    Vor einem Hochhaus am Binnenfeldredder brannte ein 1100 Liter Kunststoffcontainert mit Altpapier. Im Einsatz war die Feuerwehr Lohbrügge und die Polizei