Elf wetterbedingte Einsätze in Ahrensburg

    22

    (rtn) Das hohe Einsatzaufkommen hat sich bei der  Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg am Donnerstag erneut fortgesetzt. Insgesamt rückte  die Wehr bis zum Nachmittag zu elf wetterbedingten Einsätzen aus.

    Meist waren es Bäume die wegen hoher Schneelast zu fallen drohten. Vor einem Mehrfamilienhaus am Syltring 24 wurden die Ahrensburger Kameraden dabei mit der Drehleiter der FF Bargteheide unterstützt. Die Ahrensburger Drehleiter war wieder einmal mehr im nahegelegenen Großhansdorf zur Nachbarschaftshilfe eingesetzt.