Entwarnung nach Gasalarm in Wohnhaus

    0

    Bargteheide (rtn) Nach einem vermuteten Gasaustritt im Hauswirtschaftsraum ihres Wohnhauses in der Neuen Straße hatten am späten Donnerstagabend die Hausbewohner einen Notruf abgesetzt. Die Warnmelder hatten ausgelöst.

    Daraufhin wurden von der Rettungsleitstelle IRLS Süd die Freiwillige Feuerwehr Bargteheide, der Löschzug Gefahrgut des Kreises Stormarn (LZG) und der Rettungsdienst alarmiert.

    Die eingesetzten Feuerwehrleute der FF Bargteheide und des LZG überprüften den entsprechenden Raum und nahmen Messungen vor. Dabei wurde weder ein Gasleck in der Leitung, kein Gastgeruch und keine positiven Werte festgestellt. Danach wurde von den Bewohner eine Fachfirma mit einer Überprüfung der Anlage beauftragt.

    Mehr Bilder