Erfolgreiche Zwölf-Stunden-Schicht in Florida

    479

    Fort Myers (rtn) Mit einem gemeinsamen Abendesssen endete die erste Zwölf-Stunden-Schicht einer Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Bünningstedt, die im Rahmen eines Erfahrungsaustausches Gast bei ihren amerikanischen Kollegen der Feuerwehr in Fort Myers im US-Bundesstaat Florida zu Gast ist.

    Die Gruppe der Stormarner Feuerwehrleute war dazu auf fünf verschiedene Feuerwehren im Iona McGregor Fire District verteilt um dort gemeinsam mit den amerikanischen Feuerwehrleuten ihre Erfahrungen auszutauschen. Dazu gehörten neben der Teilnahme an realen Einsätzen und Trainingsübungen auch ein Besuch des Feuerlöschbootes Marine 70.

    Die amerikanischen Feuerwehrkollegen lobten ihre Gäste aus Deutschland: “Sie waren sehr engagiert und haben viele tolle Fragen gestellt. Wir haben aber auch einiges von ihnen gelernt. Es gibt so viele Unterschiede aber auch Ähnlichkeiten zwischen der Art und Weise, wie die Dinge im Feuerwehr in Deutschland und hier in den Vereinigten Staaten gemacht werden – es war wirklich faszinierend für uns. Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Schicht”.

    Im Rahmen des Austauschprogramms werden im Juni kommenden Jahres einige Feuerwehrleute aus dem Iona McGregor Fire District in Stormarn zu Gast sein.

    Mehr Bilder