Erneut Astabbrüche durch Trockenheit und Hitze

    64
    (rtn) Zwei dicke Äste brachen am Dienstagabend  aus dem Stamm einer alten Eiche  und legten sich quer über den Ihlendieksweg in Großhansdorf.  Roswitha und Wolfgang Schneider hatten den Abbruch an…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.