ESC-Kandidat Mikolas Josef zu Gast bei Radio Hamburg

    38

    (rtn) Der tschechische Sänger und ESC-Kandidat Mikolas Josef war am Freitag zu Gast im Radio Hamburg-Funkhaus in der Spitalerstraße.

     

    Der Pop-Künstler sang seinen aktuellen Hit “Lie To Me” und einen Coversong live in der Sendung von Vormittags-Moderatorin Anke Hanisch und sprach über seine aktuellen Projekte.

    Der Musiker und Schauspieler Mikolas Josef wurde in eine musikalische Familie hineingeboren und wuchs in den tschechischen Städten Prag und Znojmo auf. Im Alter von 5 Jahren begann er bereits mit dem Gitarrespielen. In Prag besuchte er eine englische Schule, bei der er mit Bestnoten abschloss. Der momentan in Wien lebende Solo-Künstler veröffentlichte seine Debüt-Single „Hands Bloody“ im Jahr 2015, darauf folgende Lieder waren „Free“ und „Believe“. Mit seinem vierten Song bewarb er sich für den tschechischen Vorentscheid zum ESC, er gewann diesen mit 68 von 120 Jurypunkten, sowie auch das Online-Voting. Beim ESC 2018 erreichte er mit seiner Single „Lie To Me“ den 6. Platz. Seit April 2018 steht der 22 Jährige beim Label RCA-Records von Sony unter Vertrag. Mit „Lie To Me“ erreichte er in den letzten 2 Monaten über 2 Millionen Streams pro Monat auf Spotify. Quelle: RHH