"Eva-Luise Köhler Forschungspreis" verliehen

    42
    Hamburg (ub) Die Ehefrau des Bundespräsidenten, Eva Luise Köhler hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf die Problematik  seltener Krankheiten hinzuweisen. Am Montag, den 01. März 2010 wurde der „Eva…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.