Ex-Finanzminister, Jounalisten und Kabarettist bei Lanz

    27

    Hamburg (rtn)  Peer Steinbrück, Dagmar Rosenfeld, Florian Schroeder und Gisela Mahlmann bei Lanz im ZDF zu Gast.

    Peer Steinbrück, Ex-Finanzminister
    Vor 50 Jahren trat er in die SPD ein. Von 2005 bis 2009 war Steinbrück Bundesfinanzminister. In der Sendung spricht der ehemalige Kanzlerkandidat über den Zustand seiner Partei.

    Dagmar Rosenfeld, Journalistin
    Im Februar sagte sie: “Zu den Lieblingsbeschäftigungen der SPD gehört es offensichtlich, die eigenen Vorsitzenden zu demontieren.” Rosenfeld äußert sich zur aktuellen SPD-Führung.

    Florian Schroeder, Kabarettist
    Er sagt: “Die SPD ist kein Adressat für niemanden mehr.” Ab Juni ist Schroeder gemeinsam mit Peer Steinbrück auf Tour. Der Kabarettist spricht über die Zusammenarbeit und äußert sich zur SPD.

    Gisela Mahlmann, Journalistin
    Vor 30 Jahren ließ Chinas Regierung die Proteste um den Platz des Himmlischen Friedens mit Waffengewalt niederschlagen. Mahlmann erinnert sich an ihre Zeit als Korrespondentin in Peking. Quelle: ZDF