Fahrzeug überschlägt sich in der Böschung

    37

    (rtn) Bei einem schweren Unfall wurde am Sonntag auf der A 24 bei Gudow ein Autofahrer verletzt. Er hatte sich überschlagen und landete in der Böschung auf dem Dach.

    Nach ersten Erkenntnissen war der Autofahrer mit seinem Renault Clio auf der Autobahn 24 in Fahrtrichtung Osten unterwegs, als er etwa drei Kilometer von der Raststätte Gudow entfernt, die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Wagen brach nach rechts aus, fuhr in den Grünstreifen neben der Fahrbahn. walzte dort etwa 60 Meter Wildschutzzaun nieder, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

    Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Autofahrer  ins Krankenhaus gebracht. Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Gudow sicherten die Unfallstelle ab und sammelten die Trümmerteile von der Fahrbahn. Danach streuten sie die bei dem Unfall ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.