Fake-Blitzer gegen Raser

    0

    Hamburg(rtn) Um Unfälle zu vermeiden und die Autofahrer auf die Geschwindigkeitsbegrenzung hinzuweisen, die auf dem Recyclinghof im Lademannbogen gilt haben die dortigen Mitarbeiter einen „Fake“ Blitzkasten aufgestellt.

    Diese Attrappe hatte ein Kunde der Stadtreinigung eigentlich zur Entsorgung angeliefert. Erst auf den zweiten Blick erkennt man das es eine Attrappe ist. Aber dieser Blitzkasten erfüllt seinen Zweck. Die Autofahrer halten sich seit dem aufstellen des „Blitzer“ weitgehend an die Geschwindigkeitsbegrenzung.

    Mehr Bilder