Farbenfrohe Blütenpracht in Ahrensburg

    4

    (rtn) Tausende blühender Tulpen und Narzissen sorgen derzeit für einen farbenfrohen Blickfang auf den Verkehrsinseln am Ostring und im gesamten Stadtgebiet in Ahrensburg.

     

     

     

    Vor drei  Jahren begann das Umweltamt und der Bauhof der Stadt mit dem Bepflanzen der Grünstreifen neben der Straßen und der Verkehrsinseln. „Wir haben uns für kräftige Tulpen- und Narzissensorten entschieden, die sind robust, pflegeleicht und sorgen im satten Grün der Verkehrsinseln für einen Hingucker der besonderen Art“,  sagte Jan Richter Biologe, und Mitarbeiter der städtischen Umweltabteilung, außerdem wären die Sorten pflegeleicht und könnten nach dem Verblühen einfach abgemäht werden. Insgesamt 14 000 Tulpen- und Narzissenzwiebeln haben die fleißigen Mitarbeiter des städtischen Bauhofes in der Erde versenkt und damit für ein farbenfrohes Bild in der Stadt gesorgt.