Feueralarm an der Schönningstedter Mühle

    0

    (rtn) Anwohner hatten am Dienstagabend im Bereich der Schönningstedter Mühle eine Rauchentwicklung gesehen und Brandgeruch festgestellt. Daraufhin setzten sie einen Notruf ab.
    Aufgrund der Feuermeldung schickte die Rettungsleitstelle IRLS Süd die Freiwilligen Feuerwehren FF Reinbek, FF Schönningstedt, FF Ohe und den Rettungsdienst zum Einsatzort.

    Sofort nach ihrer Ankunft bauten die Feuerwehrleute einen Löschangriff auf und brachten die Drehleiter in Stellung. Bei einer Erkundung wurde im Bereich eines nahe gelegenen Kleingartenvereins eine Rauchentwicklung festgestellt. Ein Mann hatte dort Gartenabfälle verbrannt, der Rauch ging im Bereich der Mühle nieder. Die Feuerwehrleute löschten das Gartenfeuer ab.

    Während der Arbeiten traf auch der Pächter der Mühle ein. Zur weiteren Erkundung öffnete er die Türen des Gebäudes. Dort wurde kein Feuer festgestellt und die Rettungskräfte rückten wieder in die Gerätehäuser ein.

    Mehr Bilder