Feueralarm – Croissants im Backofen vergessen

    1

    (rtn) Rauchmelder piepten und es roch verbrannt aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Wulfsdorfer Weg in Ahrensburg. Hausbewohner hatten deshalb den Notruf gewählt.

    Unter Atemschutz überprüften Feuerwehrleute der FF Ahrensburg die betroffene Wohnung und hatten den Verursacher für den Rauch schnell gefunden. Im Backofen lagen drei Croissants , total verkohlt. Noch während des Feuerwehreinsatzes kam die Wohnungsmieterin vom Einkaufen zurück. Sie hatte die Croissants im Backofen vergessen. Bevor die Feuerwehrleute wieder ins Gerätehaus einrückten, hatten sie das Haus mit einem Druckbelüfter entraucht.

    Im Einsatz waren FF Ahrensburg, Rettungsdienst und die Polizei