Feueralarm nach Kühlerplatzer auf der A1

    0

    Bad Oldesloe (rtn) Ein geplatzter Kühler eines Fiat-Kleintransporters hat am Mittwochabend
    einen Einsatz der Feuerwehr auf der BAB A1 ausgelöst.

    Nach ersten Erkenntnissen war der Fahrer des Transporters in Richtung Norden unterwegs, als er etwa tausend Meter vor der Autobahnausfahrt Bad Oldesloe eine Rauchentwicklung aus dem Motorbereich bemerkte.

    Der Mann lenkte seinen Transporter auf den Standstreifen in Höhe des Behelfsparkplatzes für Schwertransporte und wählte den Notruf.

    Darauf wurde die Freiwillige Feuerwehr Hammoor zum Einsatzort geschickt. Unter Atemschutz kühlten die Feuerwehrleute den heißgelaufenen Motorblock des Fahrzeuges und verhinderten damit einen Autobrand.

    Parallel zu diesen Arbeiten wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln abgestreut und die Kanalisation mit einem kleinen Wall gegen eine Verschmutzung geschützt. Nach Abschluss der Arbeiten wurde der Transporter mit einer Wärmebildkamera überprüft.

    Mehr Bilder