Feuerwehr löscht Flächenbrand in Wohngebiet

    0

    Barsbüttel (rtn) Zu einem Flächenbrand wurde am Montagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Barsbüttel alarmiert. Ein Barsbütteler Feuerwehrmann, der an der Hauptstrasse wohnt, hatte den Brand entdeckt und die Leitstelle in Bad Oldesloe informiert.

    Unter Atemschutz löschten die eingesetzten Feuerwehrleute die Flammen ab. Um auf das betroffenen Grundstück zu gelangen, hatten sie vorher einen Zaun mit einem Bolzenschneider gekappt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

    Mehr Bilder