Feuerwehr löscht brennende Müllcontainer

    33

    Hamburg (rtn) Feuerwehrleute haben am frühen Montagmorgen in der Straße Große Holl in Mümmelmannsberg zwei brennende Müllcontainer aus Kunststoff und Teile einer Hecke gelöscht.

    Anwohner hatten den Feuerschein entdeckt und kurz vor fünf Uhr die Feuerwehr informiert. Bei deren Eintreffen brannten zwei große Müllbehälter bereits lichterloh. Auch Teile einer Hecke und ein Gitterverschlag waren bereits angebrannt. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute die Flammen ab. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

    Im Einsatz waren die Feuerwehr Kirchsteinbek, Rettungsdienst und Polizei