Feuerwehr löscht brennenden Müllcontainer

    15

    rtn) Am frühen Samstagmorgen ist ein großer Kunststoffmüllcontainer in einen offen Gittermüllverschlag an der Max Pechstein Strasse in Hamburg-Mümmelmannsberg komplett ausgebrannt. Löschversuche von Anwohnern schlugen fehl.

    Unter Atemschutz löschten Feuerwehrleute der FF Kirchsteinbek die Flammen ab. Danach kippten sie den Behälter um und löschten auch die letzten Brandnester ab. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.