Feuerwehreinsatz gegen Eisplatten

    42

    Hamburg (pwü) Plustemperaturen und einsetzendes Tauwetter haben heute für einen Feuerwehreinsatz in der Hamburger City geführt.

    Der Hausmeister einer Schule am Bäckerbreitergang hatte am Schuldach große Eisplatten bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, weil die Platten drohten auf die Straße zu fallen. Über eine Drehleiter rückte ein Feuerwehrmann gegen die “Dachlawinen” vor und beseitigte die Gefahr