Feuerwehreinsatz nach Rauchentwicklung

    0

    (rtn) Vermutlich nach einem technischen Defekt kam es am Donnerstag in der Küche eines Wohnhauses in Schmachthagen zu einer starken Rauchentwicklung. Ein Hausbewohner hatte den Rauch bemerkt, der aus dem Küchenfenster herausdrückte. Der Mann setzte sofort einen Notruf ab und wartete auf die Rettungskräfte vor dem Haus.

    Unter Atemschutz rückten die Feuerwehrleute in die Küche des Hauses vor. Offene Flammen waren dort nicht zu sehen, aber der Rauch hatte bereits die Inneneinrichtung geschwärzt. Mit einer Wärmebildkamera wurde die Brandstelle überprüft und ein Elektriker informiert. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

    Mehr Bilder