Feuerwehreinsatz nach Unfall

    43

    Wentorf (rtn) An der Kreuzung Berliner Landstraße Höhe am Grotensahl sind am Donnerstagabend drei Autos zusammengeprallt. Menschen wurden nicht verletzt.

    Da bei dem Unfall größere Mengen Betriebsstoffe ausgelaufen waren, wurde die Freiwillige Feuerwehr Wentorf alarmiert. Mit Bindemitteln streuten die Feuerwehrleute die verunreinigte Straße ab und räumten anschließend die Fahrbahn wieder frei. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.