Feuerwehren und THW im Lenzeinsatz

    20

    (rtn) Heftige Regenfälle haben am späten Mittwochabend einen Teich an der Waldstrasse in Brunstorf (Herzogtum Lauenburg) zum Überlaufen gebracht.
    Der Ablauf des Teiches konnte die Wassermassen nicht mehr fassen, so dass das Wasser oberirdisch ins Klärwerk lief. Ein Austritt des Schmutzwassers aus dem Klärwerk in die Natur musste unbedingt verhindert werden. Deshalb waren mehrere Freiwillige Feuerwehren und das Technische Hilfswerk mit starken Pumpen für mehrere Stunden lang im Einsatz.