Feuerwehren weiterhin im Sturmeinsatz

    98
    (rtn) Kräftige Windböen hatten am späten Mittwochnachmittag mehrere dicke Äste von Baumkronen am Trittauerfeld in Stormarn gekappt. Die Äste fielen nicht zu Boden, sondern hingen lose in luftiger Höhe über…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.