Feuerwehrleute retten verletzten Schwan

    41
    Hamburg (rtn) Eine Spaziergängerin hatten am Sonntag am Kaltehofe Hauptdeich einen verletzten Schwan entdeckt und die Feuerwehr informiert. Das Tier saß hinter eine Zaun im Gras, hatte Blutspuren im Gefieder…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.