Feuerwehrleute und THW-Helfer stopfen Deichbruch

    74
    (rtn) Nach einem Deichbruch in der Glinder Au haben Feuerwehrleute und ehrenamtliche Helfer des Technischen Hilfswerkes (THW) mit Tausenden von Sandsäcken eine denkmalgeschützte Mühle in Kirchsteinbek abgesichert. „Der Deich war…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.