Filmfest Hamburg mit Premiere des Films Erbarmen

    36
    Hamburg (rtn) Nach einem katastrophal gescheiterten Einsatz wird Carl Mørck (Nikolaj Lie Kaas) in die Sonderabteilung Q abgeschoben. Er darf nun nicht mehr selbst ermitteln, sondern soll ungelöste Fälle möglichst…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.