Frontalzusammenstoss im Gegenverkehr

    34

    Bargfeld-Stegen (pwü) Ein Autofahrer geriet am Mittwoch auf der Kayhuder Strasse  in Bargfeld-Stegen (Stormarn) aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Wagen in den Gegenverkehr.

    Dort rammte er zunächst einen Mercedes und danach den Wohnwagen einer Großfamilie aus Freiburg in Süddeutschland , die im Konvoi unterwegs war. Der Wohnwagen wurde seitlich aufgerissen, keiner der Insassen wurde verletzt.

     

    Der Unfallverursacher kam mit einem Schock ins Krankenhaus