Gefahrenstelle an Kita-Zufahrt beseitigt

    0

    Ahrensfelde (rtn) Weil größere Äste gefährlich über die Zufahrt zur Kindertagesstätte am Pionierweg ragten, wurde am Mittwochnachmittag die Feuerwehr alarmiert.

    Mit einer Akku-Kettensäge kappten die eingesetzten Feuerwehrleute mehrere Äste und stutzten auch den schrägstehenden Stamm des Baumes zurück. Damit war die Gefahr gebannt. Während des Feuerwehreinsatzes war der Pionierweg in beide Richtungen gesperrt. Unterstützt wurden die Ahrensfelder Feuerwehrleute durch die Drehleiter der Ahrensburger Wehr. Seit der Mittagszeit waren die Feuerwehren am Mittwoch bisher zu acht wetterbedingten Einsätzen ausgerückt.

    Mehr Bilder