Geflügelpest: 100 000 Hennen betroffen

    44
    (rtn) Der Verdacht auf einen neuen Fall von Geflügelpest in Mecklenburg-Vorpommern hat sich bestätigt. Jetzt müssen in Schwanheide bei Boizenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mehr als 100.000 Legehennen getötet werden. Der Geflügelpest-Verdacht…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.