George Ezra auf Europatournee

    118

    Hamburg (rtn) George Ezra ist mit seiner neue Platte “Staying at Tamara’s” auf Deutschland-Tour. Am 18. Mai ist der britischer Singer-Songwriter in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart und am 22. Mai in der Olympiahalle im Olympiapark München zu Gast.

    Wie bereits sein Debütalbum „Wanted On Voyage“ 2014 erreichte auch der Follow-Up „Staying At Tamara’s“ die Spitze der britischen Albumcharts. Der Longplayer, der bereits die Hitsingles „Don’t Matter Now“,„Paradise“ und „Shotgun“ hervorbrachte, verkaufte sich weltweit mehr als 450‘000 Mal und ist offiziell das meistverkaufte Album in Grossbritannien, das bisher in diesem Jahr veröffentlicht wurde. Am Donnerstag war George Ezra im Hallenstadion in Zürich zu Gast