Getränkelaster im Graben – Schwierige Bergungsarbeiten

    13
    Hamburg (rtn) Nach dem Unfall eines Getränkelasters in Hamburg-Kirchwerder waren die eingesetzten Feuerwehrleute der FF Warwisch über vier Stunden lang mit der Sicherung und Bergung des LKW beschäftigt. Zunächst wurden…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.