Glück im Unglück auf der A1: Bei Horrorunfall nur leicht verletzt

    30
    Barsbüttel (rtn) Die Bergungsarbeiten nach dem Horrorunfall auf der A 1 bei Barsbüttel dauerten bis spät in die Nacht. Mit Schwerlastkränen richteten die Bergungsspezialisten den umgekippten LKW wieder auf. Das…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.