Glinde: Schrecksekunden am frühen Morgen

    0

    (rtn) Durch ein Feuer wurden am frühen Freitagmorgen die Bewohner eines Wohnhauses am Willinghusener Weg in Glinde unsanft aus dem Schlaf geweckt. Direkt neben dem Haus war ein Nadelbaum in Brand geraten. Daraufhin hatten sich die Bewohner in Sicherheit gebracht und einen Notruf abgesetzt.

    Um 5:40 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren FF Glinde, FF Willinghusen und der Rettungsdienst alarmiert. Bei deren Eintreffen brannte auf dem Grundstück ein Nadelbaum in voller Ausdehnung. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute die Flammen ab. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

    Mehr Bilder