Günther Beckstein bei Lanz im ZDF zu Gast

    27

    (rtn) Die CSU hat am Sonntag mit 37,2 Prozent ihr schlechtestes Wahlergebnis seit 1950 eingefahren. Günther Beckstein erinnert sich an die Landtagswahl von 2008 und spricht bei Lanz in der Sendung über die Stimmung in seiner Partei.

    Wolfram Weimer, Journalist
    In der Sendung gibt Weimer seine Einschätzung zum Wahlergebnis in Bayern, sagt was die CSU nun tun muss und erklärt, was das Wahlergebnis für Berlin und die Bundeskanzlerin bedeutet.

    Charlotte Link, Autorin
    Die Autorin sorgt sich um die politische Situation im Land. In der Sendung erklärt Link, was ihr Sorgen bereitet, spricht über ihre Arbeit als Krimiautorin und ihr aktuelles Buch “Die Suche”.

    Christian Schenk, Ex-Leichtathlet
    Vor 30 Jahren gewann er Gold im Zehnkampf bei den Olympischen Spielen in Seoul. Schenk war gedopt. In der Sendung blickt der ehemalige Leichtathlet zurück auf seine Karriere als Sportler. Quelle: ZDF