Greenpeace-Aktivisten stören Staatsdinner der dänischen Königin

    36
    Kopenhagen (dpr) Zwei Greenpeace-Aktivisten sind am Abend zum Galaessen von Dänemarks Königin Margrethe II. mit über 100 Staats- und Regierungschefs auf Schloss Chrisiansborg in Kopenhagen vorgedrungen. Ein Mann im Smoking…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.