Grönwohld: Feuerwehreinsatz nach Schornsteinbrand

    1

    (rtn) Zu einem Schornsteinbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr am Sonntagabend in die Dorfstraße in Grönwohld alarmiert. Ein Nachbar hatte den Funkenflug entdeckt und die Feuerwehr informiert.

    “Bei unserem Eintreffen schlugen Funken aus dem Schornstein und Rauch zog über das Haus hinweg”, sagte Einsatzleiter Frank Grau. Zunächst wurde der Brandschutt aus dem offenen Kamin geholt und neben dem Haus abgelöscht. Danach wurde der Schornsteinfeger zur Kehrung des Kamins angefordert. Die Feuerwehrleute leuchteten dazu die Einsatzstelle aus.