Großübung am Seetanklager in Kiel

    40
    (rtn/ots) – Bei Verladearbeiten ist ein Tankwagen auf dem Gelände der Seetanklager Kiel-Canal, Harry-Stallzus GmbH, in Brand geraten. Das Feuer droht auf einen Großtank mit circa 2300 m³ Dieselkraftstoff überzuspringen.…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.