Großeinsatz nach Feuer in Bauernhaus

    144

    (rtn) Ein Feuer im Dachbereich eines Bauernhauses hat in der Nacht einen größeren Einsatz für die Feuerwehren in der Sachsenwaldstraße in Möhnsen ausgelöst.

    Um 01.47 wurden die Feuerwehrleute alarmiert. Auf Grund erster Meldungen vom Brandort hatte die Rettungsleitstelle sechs Freiwillige Feuerwehren und den Rettungsdienst zum Einsatzort geschickt. Da die Feuerwache gegenüber der gemeldeten Brandstelle liegt trafen die ersten Feuerwehrleute dort bereits kurz nach dem Alarm ein. Zu diesem Zeitpunkt drang Rauch aus dem Gebäude heraus. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute im inneren des Gebäudes die Flammen ab.  Danach wurde das Gebäude mit einer Wärmebildkamera kontrolliert und mit einem Druckbelüfter entraucht. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

    Im Einsatz waren: FF Möhnsen, FF Kasseburg, FF Kuddewörde, FF Havekost, FF Basthorst,FF Schwarzenbek, Amtswehführung, Rettungsdienst und Polizei