Großeinsatz nach Gas- und Feueralarm in Wohngebiet

    20

    (rtn) Brandgeruch, Gasalarm und Stromausfall: Mehrere Feuerwehren sind am Mittwochnachmittag für einen längeren Einsatz zur Justus Brinkmann Straße in Hamburg-Bergedorf ausgerückt.

    Anwohner hatten dort Brandgeruch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Nach Ankunft der Rettungskräfte mussten die Anwohner ihre Häuser verlassen und der betroffene Bereich wurde abgesperrt. Unter Atemschutz nahmen danach die Feuerwehrleute aus Bergedorf und Nettelnburg großflächige Messungen im Erdreich, der Kanalisation und den Häusern vor. Dabei wurde kein Gasgeruch festgestellt. Zur weiteren Überprüfung forderte die Feuerwehr den Gas- und Stromversorger an. Deren Störtrupps nahmen ebenfalls Messungen vor. Dabei stellten sie eine Schadenstelle fest. Vermutlich hatte dort die Abzweigmuffe einer Stromleitung geschmort und eine Gasleitung beschädigt. Deshalb der Gasgeruch mit Stromausfall und Feueralarm.